Details

Haas - Lyra

Die Bücherwand Lyra erscheint in einer eigenständigen Anmutung. Das hat viele Gründe.

Die Basis bildet eine vier Zentimeter starke Bodenplatte. Diese wiederholt sich sozusagen oberhalb der Schiebetür. Darauf wirken die Vertikalen willkürlich angeordnet und bilden einen aufgelockerten Raster. Auffallend ist auch die zarte Erscheinung der Grundstruktur.

Details

Haas - Ando

Das Lowboard Ando - eine klare und feine Erscheinung.

Auf den ersten Blick maximal reduziert überrascht Ando mit schönen Details. Die fünf Millimeter feine Kante des Korpus bildet einen sehr zarten und doch konkreten Rahmen an der Vorderseite. Diese wird durch eine optisch attraktive und gut zu greifende Griffmulde architektonisch gegliedert. Schwebend trennt sich der wie aus einem Guss wirkende Lackkörper von der klaren Struktur der tragenden Stahlkonstruktion. Ando gliedert den Stauraum in drei Laden und eine Innenlade.

Details

Haas - Cube

Das TV-Element Cube kann an der Wand stehen oder wie hier gezeigt, mit zwei schönen Seiten, ganz frei im Raum platziert werden. So nennt man es Raumteiler, obwohl es eigentlich Räume verbindet.

Der Korpus von Cube ist auf Gehrung verleimt, dadruch bildet er ein sauberes geometrisches Element ohne sichtbare Fugen. Durch die gefälzten Kanten und die verkürzt abgeschrägten Fronten entsteht eine minimalistisch anmutende Griffmulde. Auch groß dimensionierte Bildschirme werden von einer mehr als 340 Grad drehbaren Säule spielend aufgenommen.

Details

Haas - Boxart

Boxart Möbel werden ihrem Namen mehr als gerecht. Hier werden wohldimensionierte geometrische Körper kunstvoll zu interessanten Elementen verbunden oder als einzelne Teile zu einem ansprechenden Gesamtbild arrangiert.

Durch die gefälzten Kanten der Fronten entsteht eine zarte umlaufende Schattenfuge bei den geschlossenen Boxen. Die Türen und Klappen öffnen mit einer komfortablen Touchfunktion.

Details

Haas - Fresko

Diese Möbel verbinden die hohen Maßstäbe klassischer Werte souverän mit den Ansprüchen des modernen Wohnens.

Dabei wird das diffizil verspielte Erscheinungsbild klassischer Möbel konsequent, mit Fokus auf Form und Proportion, auf ein Minimum reduziert. Konsequenz auch in den Dimensionen.

Details

Haas - Net

Die Bücherwand Net überrascht trotz ihres Minimalismus mit raffinierten optischen Details. Die zarten Dimensionen der durchlaufenden Vertikalen betont die starken horizontalen Borde.

Durch den Materialunterschied von Holz und Lakh wird dieser Effekt noch ganz bewusst verstärkt. Die Strenge des Rasters wird durch die zufällig wirkend versetzten Abrisse der Horizontalen erfrischend aufgelöst. Die Robustheit des Systems ermöglicht auch eine zur Wand vorgesetzte oder komplett freistehende Position der Bücherwand im Raum.

Details

Haas - Pure

Bei Pure sind die Front und die Deckplatte des Möbelkorpus auf Gehrung gearbeitet. Dadurch entsteht eine zarte Schattenfuge direkt an der Kante des Möbels, welche die Flächen sehr fragil und leicht erscheinen lassen. Die grifflosen Fronten öffnen mit komfortabler Touchfunktion oder mit einer eingefrästen Griffmulde.

Details

Haas - Slider

Das Sideboard bietet mit seinen ausgewogenen Proportionen und zarten Dimensionen eine hochwertige Plattform für persönlich kreatives Wohnen. Das dunkel getönte und reflektierende Glas nimmt den Blick auf das Innenleben fast vollständig zurück.

Erst durch die effektvolle Innenbeleuchtung entsteht eine spannende optische Tiefenwirkung und die Gegenstände wirken mystisch und plastisch inszeniert. Die Glastüren gleiten auf einen Griff mühelos zur Seite und gewähren großzügigen Zugriff zum Innenraum.

Details

Poliform - Sintesi

Details

Poliform - Wallsystem

Details

Piure - Mesh Office

Schmale Aluprofile, farbig oder verchromt, Lochbleche und farbiges Glas: Mit MESH entsteht ein Farb- und Lichtspiel aus planen und strukturierten Flächen, das für eine lichtdurchlässige, freundliche Atmosphäre im Büro sorgt. Dabei besticht das Programm durch die piure-typische, luxuriöse Ausführung der einzelnen Elemente und Details.

Details

Piure - Nex

Das Nex Sideboard ist wie eine wunderschöne Filmschauspielerin:
Ein Star, der immer seine Feinheit vor Augen führt. Sein besonderes Attribut ist die hauchdünne Abdeckplatte, die auf Gehrung geschnitten ganze 5 Millimeter fein ist.

Details

Piure - Line

Das Line Sideboard ist wie ein Bühnenschauspieler, der einfach alles darstellen kann. Den mitleidlosen König, den nervösen Liebhaber, den bezaubernden Clown. Er macht alles und kann alles. Bei Line bekommen Sie jede Länge, Breite, Höhe, 5 Frontvarianten, hier einen Ausschnitt, da drei, dort noch einen extra. Alles, und zwar genau da, wo Sie es haben wollen.

Details

NWW

Details

Riva 1920 - Cru

Holzbehälter und “Weinkeller” für Wein- oder Bierflaschen. CRU wird mit Zubehörteilen aus Holz und Metall angeboten um allen Ansprüchen des Kunden gerecht zu werden: horizontale Einlegeböden aus Holz mit Diagonalen aus Eisen (einfach oder doppelt) oder mit Holzraster für Flaschen oder Schubladenbereiche mit Glasabstellmodul.

CRU ist anpassungsfähig und kann je nach Bedarf in privaten oder gewerblich genutzten Räumlichen zur Anwendung kommen wie z.B. in Restaurants, Bars oder Weinkellern.

Details

Riva 1920 - Rialto Fly

Ein Möbelstück aus Briccola-Holz, eine exklusive Holzausführung für hochwertigen Möbelstücke, die die Zeit überleben.  Die Fronten sind durch die typischen Löcher und Streifen von der Schiffsbohrwürmer gekennzeichnet ist. Als Rahmen ist eine Eisen Struktur transparent lackiert; das Möbelstück ist durch die zwei Wangen leicht gemacht. Zeitgenössische Eisen meldet sich mit der Persönlichkeit des Briccola-Holz.

Das Möbelstück besteht aus zwei Türen und Mittelschubladen, alle mit Push Pull Eröffnungssystem ausgestattet. Die Innenausstattung aus Eichen kann je nach Wunsch mit besonderen Zubehöre ergänzt werden.

Details

Riva 1920 - Eco

Couchtisch aus duftendem Zedernholz. Ein vollständig natürliches und umweltfreundliches Produkt.
Das verwendete Holz kommt von gefallenen Bäumen auf Grund natürlicher Ereignisse oder von kontrollierter Abholzung von europäischen Forstwirtschaftsverbänden. 

Es handelt sich um Produkte, die ohne weitere Behandlung, aus Massivholz ganz natürlich und von Hand gefertigt werden. Eventuelle Bewegungen, Risse und Veränderungen des Holzes entstehen durch natürliche Bewegungskräfte im Holz und durch die verschiedenen Umweltbedingungen.

Details

Riva 1920 - Natura

Von dem Erfolg der Kollektion “Briccole di Venezia” und inspiriert der Originalität des Eichenholzes aus den Pfählen der venezianischen Lagune schlägt RIVA 1920 die Verbindung mit den Artikeln der NATURA-Kollektion vor. Die Tischplatte aus Massivholzplanken von 4 cm Stärke. Auf Anfrage kann die Oberfläche auch „roh“ geliefert werden, ohne Ölbehandlung.

Metallwangen aus Roheisen geölt, auf Anfrage kann das Gestell nach RAL-Farbkarte mattlackiert werden. Die Anzahl der Planken ist abhängig von der gefragten Tischtiefe.Die Charakteren des Holzes der „Briccole“ machen dieses Produkt zu einem Einzigartigen und unwiederholbaren Objekt. 

Details

Riva 1920 - Rialto Modulo

Die Serie RIALTO MODULO verbindet in einem Möbel Fächer mit Türen mit Schubladen. Die Modelle der Serie Rialto Modulo sind aus vertikal verleimten Massivholz realisiert. Dieses Modell kann auch aus Nussbaum, Eiche oder Eiche “Briccola“ realisiert werden. Die Strukturhin gegen ist aus Nussbaum, Eiche oder Metall in den vom Katalog für die Linie RIALTO vorgesehenen Ausführungen und Versionen erhältlich.

Details

Riva 1920 - Love seat

Ein Sitz von einzigartigem und originellem Design, fast eine Holzskulptur.
LOVESEAT, dessen Anfertigung mit dem vollem Zedernbaumstamm begann, führt seinen Namen auf die ergonomische Sitzfläche zurück, die aufgrund ihrer Anfertigung den Vis-a-vis-Kontakt mit der anderen Person ermöglicht. Ideales Beistellmöbel sowohl für den Innenbereich als auch für den überdachten Außenbereich. (Vor direkten Einwirkungen von Wasser, Sonne und Frost schützen). 

Es handelt sich um Produkte, die ohne weitere Behandlung, aus Massivholz ganz natürlich und von Hand gefertigt werden. Eventuelle Bewegungen, Risse und Veränderungen des Holzes entstehen durch natürliche Bewegungskräfte im Holz und durch die verschiedenen Umweltbedingungen.

Details

Riva 1920 - Tahiti

Ein Massivholzsessel in Zedernholz mit über 100cm Durchmesser. Dies und die Handanfertigung lassen nur eine begrenzte Menge diesen Ergänzungsmöbel zu. Der Sessel ist erhältlich mit drehbaren Gestell aus Natureisen oder festen Standfuss. Diese Artikel sind vollständig aus duftenden massiven Zedernholz gefertigt.

Es handelt sich um Produkte, die ohne weitere Behandlung, aus Massivholz ganz natürlich und von Hand gefertigt werden. Eventuelle Bewegungen, Risse und Veränderungen des Holzes entstehen durch natürliche Bewegungskräfte im Holz und durch die verschiedenen Umweltbedingungen.

Details

Riva 1920 - Tobi 3

Ein Massivholzsessel in Zedernholz mit über 100cm Durchmesser. Dies und die Handanfertigung lassen nur eine begrenzte Menge diesen Ergänzungsmöbel zu. Der Sessel ist erhältlich mit drehbaren Gestell aus Natureisen oder festen Standfuss. Diese Artikel sind vollständig aus duftenden massiven Zedernholz gefertigt.

Es handelt sich um Produkte, die ohne weitere Behandlung, aus Massivholz ganz natürlich und von Hand gefertigt werden. Eventuelle Bewegungen, Risse und Veränderungen des Holzes entstehen durch natürliche Bewegungskräfte im Holz und durch die verschiedenen Umweltbedingungen.

Details

Riva 1920 - Rialto 2013

Hochkommode mit sieben Schubladen, modernes und originelles Design. Die Frontseiten der Schubladen sind aus Massivholz, Öffnungssystem push-pull. Die Frontseiten können auch aus verschiedenen Holzarten w realisiert werden. Die Struktur der Hochkommode ist erhältlich in naturfarbenen, mattlackiertem Eisen, in lackiertem Ei-sen, in Eisen mit Oxydationseffekt oder, als Alternative, aus Nussbaum oder Eiche.

Details

Riva 1920 - Torre Lignea

Dieses Bücherregal ist das Ergebnis der Phantasie von Michele De Lucchi und Davide Riva und wird aus massivem Zedernholz hergestellt. Torre Lignea zeichnet sich durch zahlreiche Fächer und vertikale Einschnitte aus, um der Struktur mehr Dynamik zu verleihen, und ist mehr als nur ein einfaches Bücherregal: es ist ein echtes “Kunstwerk“, denn jedes Produkt ist ein Einzelstück, da es mit Hilfe hochpräziser Maschinen aus einem Holzstamm herausgearbeitet wird, der jedes Mal andere Charakteristiken und Abmessungen hat. Torre Lignea ist mit drehender Basis und in diversen Höhen erhältlich.

Details

Riva 1920 - Cambusa Wine & Wine Jumbo

Ein geräumiges Multifunktionsmöbelstück, das dank der zahlreichen Nutzungsmöglichkeiten in unterschiedlichsten Kontexten zur Anwendung kommen kann wie z.B. in der Küche, im Esszimmer, im Büro des Direktors, im Restaurant, in Weinkellern etc. Die Innenausstattung wurde auf Grundlage von Anwendungszweck und Zweckmäßigkeit geplant und kann je nach Bedarf des einzelnen Kunden auch individuell ausgeführtwerden.

Auch kleine Haushaltsgeräte, die sonst in einer Küche zu finden sind, wie z.B. Kaffeemaschine, Mikrowellenherd, Tassen, Gläser, Geschirr sowie all das, was Wein- oder Bierliebhaberbenötigen, lassen sich problem los in einem ganz unkonventionellen Ambiente unterbringen, dank der Eleganz der Möbelstücke Cambusa.

Details

Riva 1920 - Patmos

Das Sofa PATMOS wird zu einem originellen Einrichtungselement durch den Einsatz von Massivholz in Verbindung mit den in Lederbezogenen Elementen. Die eingefügten Holzblöcke geben so eine bequeme und nützliche Ablagefläche. Das Gestell des Sofas und des Puff bestehen aus natürlichem Eisen. Das Sofa PATMOS ist in verschiedenen Größen und Varianten erhältlich. Die Lederfarbe „Nuvola“ wird mit der Musterkarte gewählt. 

Details

Walter Knoll - Gordon

Stilsicherer Tausendsassa. Überraschend neu und zugleich vertraut entfaltet diese Erweiterung zum Sofaprogramm Gordon ihre Vorzüge: Diese Ecke ist groß genug, wenn Gäste kommen und zugleich herrlich bequem, um einfach mal die Füße hochzulegen. Schützend und stützend zugleich: der hohe Rücken mit dünnem Rückenschild.

Die weichen Kissen davor garantieren dauerhaft angenehmes Sitzen. Wohlüberlegt haben die Designer die Rückenlehne geöffnet. Praktisch – denn auf den Sidetables steht das Weinglas sicher, die Sonntagszeitung ist im Nu zur Hand.

Details

Walter Knoll - Grand Suite

The true luxury of living. Grand Suite ist das Statement für das besondere Private. Gestaltet mit den wahren Werten der Kultur des Wohnens. Präzise Linien, ehrliches Handwerk, feine Materialien. Persönlich und repräsentativ – die Ästhetik des Besonderen. Klare Konturen, weiche Formen - die Inszenierung von Sofa-Couture de luxe. Die großzügigen, soften Kissen sorgen für den besonderen Komfort. Fließend geht die horizontale Linie der Polster in Armlehne und Ablageboard über.

Bestes Sattelleder, aufwendig gearbeitete Nähte – hier verbindet sich Sinn mit Feinsinn.

Details

Walter Knoll - Jaan Living

Kosmopolitische Eleganz für modernen Lifestyle. Dieses Sofa löst ein, wovon man mitunter träumen mag: von einer Weichheit, in die man ewig lange sinken möchte. Scheinbar schwebend breiten sich die großzügigen Lederflächen von Sofa und Récamiere über dem filigranen Gestell aus. In ausgewogener Harmonie von Leichtigkeit und Schwere.

Chic und einladend zugleich: der lässige Look des Leders, unterstützt durch die legere Federfüllung des Polsters. Für zusätzliche Bequemlichkeit während kurzer Tag-Träume und langer Lese-Abende sorgen Ablageboards in Glas oder in Leder.

Details

Walter Knoll - Prime Time

Klassischer Komfort mit Leichtigkeit inszeniert. Optisch leicht und opulent zugleich schweben die großzügigen Polster. Für den nötigen Halt sorgt die schmale Arm- und Rückenlehne hinter den weichen Sitzkissen. Feine Einzüge im Polster leiten den Blick ins Detail. Understatement mit bleibendem Wert.

Prime Time bietet eine Vielfalt an Varianten: Einzel-, Anreih- und Ecklösungen überzeugen in reduzierter Eleganz. Die Funktion der Ecke mit Récamiere ist ebenso einfach wie praktisch: Mit zwei Handgriffen lässt sich die Récamiere einschwenken. Die Verwandlung zur Entspannungsinsel ist perfekt.

Details

Minotti - Freeman

Die Minotti Freeman verdient mit gutem Recht einen Platz im Mittelpunkt des Geschehens, wo wir unser intimes Familienleben genießen, oder unsere Freunde in einem eleganten und gleichzeitig informellen Rahmen empfangen. Ihre Geschmeidigkeit, kuscheligen Linien und die Kissen Extra-Soft, vermitteln das Erlebnis eines warmen Empfangs und der vollkommenen Entspannung.

Details

Minotti - Collar

Collar ist ein Sitzprogramm, das rationales Design und Funktionalität vereint, wobei die technologische Entwicklung im Dienst der Person steht. Eine Synthese, die Form und Ästhetik - Ausgewogenheit der Volumen und Symmetrie der fülligen Arm- und Rückenlehnen - sowie Funktionalität des Sofas vereinbart.

Collar zeigt erstraunliche Personalität und ändert seine optischen Aspekt je nach der jeweiligen Position der Arm- und Rückenlehne.

Details

Minotti - Allen

Details

Minotti - Andersen

Details

Minotti - Blake Soft

Details

Minotti - Hamilton Island

Hamilton Islands entsteht als natürliche Weiterentwicklung des Sitzprogramms Hamilton. Gegenüber dem ursprünglichen Projekt, setzt sich das neue Programm aus der Zusammenstelllung von verschiedenen Einzelelementen zusammen, die auch einzeln stehende Inseln bilden können, oder aber untereinander kombiniert werden, um originelle Komposition zu erhalten.

Arm- und Rückenlehnen sind geneigt und bilden eine einladende "Wanne", die vom Boden durch den Rahmen mit Metallfüsschen im Black-Nickel Finish abgehoben ist.

Details

Minotti - Jensen

Details

Minotti - New Catalogue

Details

Minotti - Powell

Details

Minotti - White

Um das Sofa White noch einladener zu gestalten, wurde die Kissenpolsterung mit einer Extraschicht aus Gänsedaunen versehen, die sie besonders weich macht und einen angenehmen Kontrast zu der strengen Linie des Gestells schafft.

Ein origineller Vorteil des Sitzprogramms White ist die Möglichkeit, statt der Armlehnen, oder bei White Sofá auch längs der Rückenlehne, Ablageflächen anzubringen, so dass besonders funktionelle Kompositionen entstehen.

Details

Minotti - Yang

Das Sofa Yang entsteht aus einem Zusammenspiel von rigorosen, geometrischen Volumen, mit dem verschieden zusammengesetzte und mit variierenden Zusatzelementen ergänzte Relax-Inseln geschaffen werden können, entworfen für ein junges Publikum, das aber Design und Qualität absolut zu schätzen weiß.

Ein Sitzprogramm, jung und dynamisch, in dem Elemente mit geometrischen Formen ein originelles Spiel mit weichen Volumen erlauben, in einer unkonventionellen, rhythmischen Folge von leeren und gefüllten Teilen.

Details

Ligne Roset - Prado

Mit dem neuen Sitzmöbel PRADO hat der Designer Christian Werner ein besonders gelungenes Funktionssofa entworfen, ähnlich wie Pascal Mourgue mit dem Modell SMALA im Jahre 2000. Das Modell überzeugt nicht nur ästhetisch, sondern auch durch die Einbeziehung aktueller Lebensstile.

Einleitend zu seinem Entwurf, zitiert er Henry Ford "Ich bleibe nicht stehen, wenn ich sitzen kann. Ich bleibe nicht sitzen, wenn ich liegen kann" und betont dabei, dass die Suche nach größtmöglicher Nutzungsfreiheit und Wohlbefinden bei der Entwicklung dieses Modells entscheidend waren.

Details

Ligne Roset - Togo

Das erste Vollschaum-Polstermöbel aus einem Guss. Außergewöhnlich im Design und sehr raffiniert in der Bezugstechnik, ist TOGO das ideale Sitzmöbel für den ungezwungenen legeren Lebenstil.

Der Schaumstoffkern besteht aus Schaumstoffschichten in unterschiedlichen Härtegraden, die Unterpolsterung ist - nur durch den Fachmann abnehmbar - fest eingenäht. Da Reinigung und Neubezug relativ aufwändig sind, empfiehlt sich ein strapazierfähiger Bezug aus Leder oder Microfaser.

Details

Ligne Roset - Exclusif

Didier Gomez ist bekannt für seinen klaren und eleganten Stil. Dieser Entwurf für ligne roset trägt ohne Zweifel seine Handschrift: mit klassischer Formgebung, elegant und komfortabel, international und zeitlos.

Mit nur wenigen Elementen, die sich durch ihre tadellosen Proportionen auszeichnen, ermöglicht dieses Modell die Bildung vieler unterschiedlicher Sofas und Eckkombinationen. Zwei verschiedene Armlehnen stehen zur Auswahl: eine breite niedrigere Version und eine etwas schmälere und höhere Version.

Details

Ligne Roset - Smala

Imposante Erscheinung, großzügige Proportionen und hohe Bodenfreiheit zeichnen dieses Modell aus. Kein Wunder, dass das Sofa heute schon zu unseren Klassikern zählt. Arm- und Rückenlehnen sind jeweils in drei Positionen verstellbar: Sitzen, Relaxen, Liegen. Die Armlehne ist in angewinkelter Position nicht als Sitzplatz verwendbar. Der Dreisitzer ist durch Abklappen der Rücken- und Armlehnen in ein Gästebett in Überlänge verwandelbar.

Details

Ligne Roset - Nomade Express

Komfortables Schlafsofa für den täglichen Einsatz, Kissen in Matratzenoptik. Besonders guter Komfort sowohl in der Sofa- als auch in der Bettposition.

Schnelle und unkomplizierte Verwandlung, praktische Keilkissen, auch als Kopfkissen verwendbar, abnehmbarer Bezug (Trockenreinigung), Liegefläche 140 x 200 cm, Matratzenstärke 16 cm. Gestell aus alufarben lackiertem Stahlrohr mit Drahtnetzunterfederung, Füße aus Aluminiumguss mit alufarbener Lackierung. Matratze aus Bultex-Polyurethan-Schaumstoff, Unterseite mit Matratzendrell (100 % Baumwolle) bezogen

Details

Ligne Roset - Multy

Nach wie vor als Schlafsofa für den Dauereinsatz als Bett unschlagbar: die zeitlose, legere Optik, die hochwertige Verarbeitung mit durchgängiger Matratze, Lattenrost, leichtgängiger Bedienung und 3 Positionen – Sitzen, Relaxen, Schlafen.

Besonders die Relaxposition lädt zum Lesen und Kuscheln ein. Die großzügig geschnittene, weiche Decke mit Innenfutter und Reißverschlüssen ist komplett abnehmbar und somit leicht trocken zu reinigen.

Details

Ligne Roset - Calin

Junges Sitzmöbel mit abziehbaren Bezügen oder je nach Bezugsstoff abziehbaren und waschbaren Bezügen in der Art eines Kopfkissens, mit breitem Keder. Die Rückenlehne ist starr oder verstellbar und in drei Positionen arretierbar. Das grazile Fussgestell ist aus Stahl und aluminiumfarbig lackiert.

Nun auch erhältlich in dem neuen abgesteppten Stretch-Bezug SPIRIT. Hier allerdings ohne Keder.

Details

Ligne Roset - Ruché

2014 erweitert Inga Sempé die Sitzmöbelfamilie RUCHÉ mit einem asymmetrischen Sessel. Was wie eine Stilübung aussehen könnte, erweist sich als praktischer Sessel.

Die hohe Rückenlehne bietet guten Halt für den Rücken, während man die Beine über der niedrigen Rückenlehne baumeln lassen kann. Zu den Design von RUCHÉ hatte sich Inga Sempé 2010 bereits ausführlich ausgedrückt: "Ein Sofa zu entwickeln ist schwierig. Noch schwieriger ist es, eines für ein Unternehmen zu entwerfen, für das man bereits ein Sofa gemacht hat.

Details

Ligne Roset - Book & Look

BOOK&LOOK, das Kastenmöbelprogramm von Pagnon & Pelhaître, beruht auf zwei starken Ideen: Schlichtheit und Eleganz.

Jedes Programmgrundelement bildet eine eigene Einheit, und es gibt nichts Einfacheres als diese Einheiten aufeinander oder nebeneinander zu stapeln, um Möbel wie bei Bauklötzen zusammenzustellen. Entsprechend den drei wichtigsten Funktionen eines Wohnzimmerprogramms (Gegenstände verstauen oder in Vitrinen ausstellen, Multimedia nutzen, Bücher bzw. Datenträger aufbewahren) gibt es drei Grundelemente: das Aufbewahrungselement, das TV-Element und das Regal.

Details

Ligne Roset - Fancy Chic

Die kupferfarbene Ausführung des kreuzförmigen Gestells des Couchtisches FANCY CHIC ist die Antwort auf den aktuellen Kupfertrend, den Tom Dixon mit seiner bekannten Hängeleuchte Copper shade ausgelöst hat.

Kupfer reizt durch seine changierende Farbe, ist zu 100% recycelbar, modern und nostalgisch zugleich. In Verbindung mit der mattschwarzen Platte aus Fenix-Laminat sticht der Glanz des Kupfers hervor und wirkt sehr edel. Die runde Tischplatte und die abgerundeten Ecken der quadratischen Platte nehmen die Form des Gestells auf.

Details

Ligne Roset - Alster

Sehr bequemer Armlehnstuhl. Die Sitzschale aus Metall ist mit Formschaumstoff umpolstert und kann aufgrund der speziellen Form nur mit ausgesuchten Stoffen bezogen werden. Das verchromte Drehgestell ist um 360° drehbar und hat Rückholfunktion in die Ausgangsstellung.

Auch erhältlich als drehbarer Schreibtischstuhl auf Rollen.

Details

Rolf Benz - Cara

Ein Sofa, in das man sich sofort verliebt – das ist Rolf Benz CARA, ein neues Systemprogramm mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten und wahrhaft „liebenswerten“ Eigenschaften. Elegante Proportionen und zahlreiche Entspannungsfunktionen werden Ihren Ansprüchen an Design und Komfort gerecht. Mit der wandelbaren Formensprache der zierlichen Rolf Benz CARA schmücken Sie Räume jeder Größe aus.

Details

Rolf Benz - 50

Dank der innovativen Relaxfunktion, höchstem Sitzkomfort und außerordentlicher Vielfalt in den Grundrissmöglichkeiten markiert Rolf Benz 50 einen weiteren Höhepunkt 50-jähriger Kompetenz handwerklicher Fertigung von luxuriösen Polstermöbeln - und wurde für den German Design Award 2015 nominiert.

Zahlreiche aufwendige Verarbeitungsdetails wie eine neuartige Falten-Steppnaht und aufwendige Koffernähte unterstützen die großzügige Eleganz.Zum 50-jährigen Jubiläum präsentiert Ihnen Rolf Benz sein Bestes in den Bereichen Komfort, Funktion und Design.

Details

Rolf Benz - Grata

Das Sofa Rolf Benz GRATA macht es Ihnen leicht, sich wohlzufühlen. Seine loungig-weiche Polsterung bietet extra viel Komfort. So können Ruhe und Entspannung bei Ihnen einkehren. Bei aller Lässigkeit erweist es sich als echte Persönlichkeit.

Denn dank einer fein gebogenen Sitzfläche und handwerklich erstklassiger Biesennähte sind ihm bewundernde Blicke sicher. Dank drei Sitzbreiten, zwei Sitzhöhen, zwei Seitenteilhöhen sowie unterschiedlichen Fußausführungen (Chrom glänzend oder Schwarz lackiert) gestalten Sie Rolf Benz GRATA ganz individuell.

Details

Rolf Benz - Nova

Sitzen, loungen, liegen, chillen, schlafen: Dank seiner einzigartigen Komfortfunktion wird das mit dem interior innovation award 2014 ausgezeichnete Sofa Rolf Benz NOVA ganz einfach zum Hochlehner, Relaxsessel, Daybed, Bett oder zu etwas ganz Neuem irgendwo dazwischen.

Lässig und handwerklich raffiniert sorgt das flexible Entspannungsmöbel als Einzel- oder Doppel-Longchair für Sinnlichkeit in allen Räumen. Die zum Patent angemeldete Funktion bewirkt einen nahtlos gleitenden, organischen Übergang zwischen den verschiedenen Einstellungen.

Details

Rolf Benz - Tira

Rolf Benz TIRA ist der Ausdruck purer Freude und Leichtigkeit. Luxuriös anmutende Seitenteile auf einem filigranen Metallgestell, hochkomfortable Sitz- und Rückenpolster mit liebevollen Ziernähten und zierliche Rückenschalen verleihen dem für den German Design Award 2016 nominierten Sofa seine charakteristische, fast schwerelose Ästhetik.

Dank einer innovativen Entspannungsfunktion ermöglicht Ihnen Rolf Benz TIRA stets eine ganz persönliche Sitz- und Relaxposition.

Details

Rolf Benz - Plura

Die neue Definition von Freiheit – Rolf Benz PLURA gibt Ihnen alle Möglichkeiten, genau so zu leben, wie Sie gerade wollen. Ob aufrechtes Sitzen, entspanntes Relaxen oder bequemes Schlafen – mit wenigen Handgriffen bringen Sie dieses Multifunktionssofa in Ihre individuelle Lieblingsposition.

Unterschiedliche Elemente und Ausführungen lassen Ihnen die Freiheit, Rolf Benz PLURA Ihren ganz persönlichen Anforderungen anzupassen.

Details

Rolf Benz - 392

Ob als attraktiver Solitär oder in der Gruppe – Rolf Benz 392 sieht immer gut aus. Der mit seinen schmalen Seitenwangen sehr grazil wirkende, fein geformte Sessel überzeugt auch mit einem raffinierten Sitzkomfort: Der leicht schwingende Rücken federt alle Bewegungen seines Besitzers sanft ab.

Ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack ist Rolf Benz 392 in zwei Fußausführungen erhältlich: entweder mit einem Fußgestell in Eiche oder mit Gussfüßen, wahlweise poliert oder silbermatt lackiert.

Details

Rolf Benz - Mio

Die luxuriös-großzügige Sitzfläche und die weiche Anmutung von Rolf Benz MIO verbreiten Lust am Sitzen und laden ein zum Entspannen und Loungen. Die Hochwertigkeit der Materialien, der vorzüglich ausgearbeitete Sitzaufbau und die liebevolle, perfekte Verarbeitung machen das Sitzen zu einem unvergleichlichen, sinnenfrohen Gesamterlebnis. Rolf Benz MIO ist Eleganz, der man sich einfach nicht entziehen kann.

Details

Rolf Benz - Dono

Das Sofa- und Anreihprogramm Rolf Benz DONO ist ein internationaler Bestseller. Die umlaufende Reling in Leder, Eiche furniert, Nussbaum furniert oder Ulme furniert verleiht DONO zusammen mit dem Gestell aus matt gebürstetem Edelstahl sein unverwechselbares Gesicht und ist immer auch eine praktische Ablage.

Dank variabel aufsteckbarer und auf Wunsch auch verstellbarer Rückenkissen, loser Seitenkissen und einer optionalen Sitztiefenverstellung lassen sich unterschiedlichste Sitz- und Relaxpositionen einnehmen.

Details

Rolf Benz - Ego

Stellen Sie sich aus 2 Grundtypen, 5 Sitzbreiten, 29 Anreihmodellen, 16 Seitenteilen, 11 Fußausführungen, 3 Weichheitsgraden bei den Polstern, 3 Sitztiefen und 3 Sitzhöhen Ihr Wunschsofa zusammen. Und wählen Sie aus unserer umfangreichen Stoff- und Lederkollektion den für Ihre Bedürfnisse und Ihren Stil idealen Bezug. Über 230 Stoffe und 100 Leder machen die Auswahl zum Vergnügen – und Ihr Sofa zum Unikat.

Details

Rolf Benz - Nuvola

Verbringen Sie Zeit mit der Familie, empfangen Sie Freunde und Bekannte – oder genießen Sie alleine einen Moment der Ruhe. Rolf Benz NUVOLA ist wie für Ihr Leben gemacht.

Das großzügige Komfortsystemprogramm bietet eine Vielzahl von Einzelelementen zur Auswahl, mit denen sich verschiedenste flexible Grundrisslösungen bilden lassen. Das Anreihsofa überzeugt durch eine legere, internationalen Trends entsprechende Optik und verwandelt jeden Wohnraum in einen Ort, an dem das Leben pulsiert – oder auch einmal ruht.

Details

Rolf Benz - Vida

Es gibt zahllose Wege, die man im Leben gehen kann. Die unterschiedlichsten Ansprüche, die man an das Leben stellt. Wem Sie dabei immer treu bleiben sollten? Natürlich sich selbst. Ein Sofa, das so vielseitig ist wie Sie und Ihrem ganz persönlichen Lebensstil vollends gerecht wird, ist Rolf Benz VIDA.

Bestimmen Sie Ihre individuelle Sofaoptik und wählen Sie zwischen 5 Sitzbreiten, 18 Anreihmodellen, 7 Seitenteilen und 10 Fußvarianten. Natürlich erfüllt Rolf Benz VIDA auch bei der Polsterung, Sitztiefe und Sitzhöhe Ihre ganz persönlichen Komfortwünsche.

Details

Wittmann - Aura

Das Modell Aura ist untrennbar mit Wittmann verbunden. In Zusammenarbeit mit Paolo Piva wurde 1983 das Kapitel „kompakter Fauteuil“ neu geschrieben. Seit über dreißig Jahren Teil der Kollektion, ist Aura längst ein zeitloser Klassiker geworden. Seine Qualitäten beweist das Modell ebenso in der Gruppe, ergänzt durch Sofas und einen Hocker. In der Version XL zeigt sich Aura immer noch kompakt, ist aber großzügiger dimensioniert und bietet dadurch mehr Sitzfläche.

Details

Wittmann - Bonnie

Der Hochlehner Bonnie stellt in seiner Eleganz eine wunderbare Ergänzung der Wittmann Kollektion dar. Das Modell mit der deutlichen Handschrift von Polka ist geprägt durch eine subtile Nahtführung und eine schlanke Rückenlehne. Ein Taschenfederkern im Sitz sorgt für den gewohnten Wittmann ­Komfort. Ein sympathisches Möbel, das mit dem dazugehörenden Hocker Entspannung garantiert. Fauteuil auch mit Drehteller erhältlich.

Details

Wittmann - Bristol

Satztische, völlig neu interpretiert. Ein elegantes Tisch-Duo in ungewöhnlichem Design, gepaart mit vielfältiger Nutzbarkeit: So etwa lässt sich Bristol über ein Sofa schieben und bietet damit flexible Tischflächen. Flexibel zeigt sich Bristol auch mit seiner reichhaltigen Auswahl an verschiedensten Oberflächen bis hin zum edlem Lederbezug.

Details

Wittmann - Camin

Seit der ersten Stunde ist das Sofaprogramm Camin eines der erfolgreichsten und beliebtesten Modelle der Wittmann Kollektion. Kein Wunder: Es ist modern, zeitlos elegant und in hervorragender Qualität ausgeführt.

Camin bietet zahllose Möglichkeiten, einzelne Elemente zu kombinieren – vom kompakten Ecksofa bis hin zur großzügigen Wohnlandschaft. Auf Grund der Tatsache, dass Wittmann jedes einzelne Stück auftragsbezogen fertigt, können selbst unterschiedliche Sitzhärten und Sitztiefen auch innerhalb einer Kombination berücksichtigt werden.

Details

Wittmann - Jolly

Nicht umsonst 2006 mit dem Red Dot Award für Produktdesign ausgezeichnet: der Freischwinger von Jan Armgardt, der unserem modernen Lebensgefühl entspricht. Die angedeutete Schalenform, die aufeinander abgestimmten Radien und Abschrägungen verstärken diesen Eindruck und ergeben eine schlüssige Harmonie. Die unterschiedlich ausgeführten Hockermodelle perfektionieren den Gesamtauftritt.

Details

Wittmann - Liv

Ein Elementmöbel, dem man seinen modularen Aufbau nicht ansieht – eine elegante Familie, die viele Kombinationsmöglichkeiten bietet und viele Wünsche erfüllen kann. Kompakt und dennoch großzügig sowie bequem präsentiert sich Liv als ein zeitgemäßes Polstermöbel, ohne den Wohnraum zu dominieren.

Liv ist in zwei unter­ schiedlichen Sitzhöhen verfügbar und erfüllt damit unterschiedliche Komfortansprüche. Der elegante Tisch in zwei Formaten und Größen ergänzt das leichte und kompakte Sofa­ und Elementprogramm Liv.

Details

Wittmann - Mono

„Mono“ ist ein Meister der Anpassung. Er wirkt vertraut und verströmt dennoch eine ganz besondere Ausstrahlung. Der klassisch-elegante Vertreter der Wittmann Polstermöbel trägt die Handschrift seines Designers Marco Dessí und besticht durch große Wandlungsfähigkeit.

Man könnte meinen, eine gepolsterte Sitzfläche auf schrägen Holzfüßen, umrahmt von einer abgerundeten Lehne würde banal wirken – gibt es doch bereits unzählige Sessel ähnlicher Art. „Mono“ hebt sich jedoch eindeutig von diesen ab, verfeinert Vertrautes bis zur Perfektion.

Details

Wittmann - Odeon

Das Sofa Odeon ist das erste Polstermöbel von Marco Dessí, einem in Wien lebenden italienischen Designer. Dessí ist eine spannende Bereicherung für Wittmann und ein Beweis für eine Offenheit für Neues, ohne die Tradition des Unternehmens zu vernachlässigen. Marco Dessí hat schon früh seine eigene Sprache entwickelt, die sich auf überzeugende Weise in die Wittmann Linie einfügt.

Das Sofa Odeon ist ruhig und gelassen und gleichzeitig eigenständig. Markante Linien durchziehen Rückenlehne und Sitzfläche, unterstreichen dabei die handwerkliche Qualität von Wittmann ebenso wie sie den Sitzkomfort steigern.

Details

Wittmann - Palais

Manche Design-Vorgaben stehen bei Wittmann unverrückbar fest: die solide Handwerklichkeit etwa, der kompromisslose Sitzkomfort, oder auch die vertraut elegante Ästhetik. Umso weniger Vorgaben macht schlussendlich der neue Entwurf des Designers Marco Dessí: Das Modell “Palais” beherrscht das geschmeidige Eingliedern genauso wie das selbstbewusste Für-Sich-Alleine-Stehen.

So fügt sich “Palais” in das Ensemble der bestehenden Wittmann-Kollektion genauso wie in die Reihe der bewährten, langlebigen Wittmann Werte.

Details

Wittmann - William

William ist die neue Produktfamilie für anspruchsvolle Raumlösungen: Stoff- und Lederbezüge können am Möbel elegant kombiniert werden, Materialkombinationen in allen Facetten eröffnen ungeahnte Möglichkeiten. Sowohl im Objektbereich wie auch im Wohnbereich deckt die Produktfamilie die unterschiedlichsten Anwendungen ab – vom Wohn- und Essbereich bis hin zur Cocktailbar.

Stühle, Sessel, Sofa und Barhocker sind durchgängig als Familie gestaltet. Mit seiner Klarheit und beeindruckenden Vielfalt ist William auch Zuhause zuhause.

Details

Franz Fertig - Riga

RIGA sieht man seine Vielseitigkeit in keiner Weise an, doch kennt seine Multifunktion kaum Grenzen: Drehbare Sitzflächen, abklappbare Armlehnen, einzeln verstellbare, schräg nach hinten abklappbare Rückenlehnen.

Das Zusammenspiel dieser Funktionen macht aus dem Sofa das ideale Relaxmöbel. Füße wahlweise in Holz oder Metall, optional mit hochglanz-verchromter Metallkufe.

Details

Franz Fertig - Fino

Der verwandelbare Relaxsessel FINO lädt mit getrennt verstellbarem Rücken- und Fussteil, seinem verstellbaren Kopfteil und der ergonomischen Polsterung zum Relaxen ein.

Die Verwandlungsmechanik ermöglicht jedem „Besitzer“ individuelles Wohlfühlen. FINO gibt es als Freischwinger mit Rundrohr- oder Flachstahlgestell in hochglanz-verchromt oder matt-verchromt oder drehbar auf einem Sternfuss mit Armlehnen aus Rundrohr oder Flachstahl, jeweils in hochglanz-verchromt.

Details

Franz Fertig - Live

Die runde und fließende Formensprache des Modells LIVE folgt nicht nur dem aktuellen Trend, sondern ist zugleich Ausdruck für perfekten Komfort und gelungene Funktionsabläufe.

In der Sofaposition bieten die nach innen geklappten Armlehnen eine bequeme Armauflage, durch das Aufklappen der Lehnen wandelt sich das gemütliche Sofa zur großzügigen Recamiere oder Einzelliege.

Details

Franz Fertig - Taipei

TAIPEI ist eine wirklich außergewöhnliche Polsterecke mit minimalen Abmessungen.

Ideal zur Ergänzung des Sofas ist der Hocker, der sich entweder zur Verlängerung der Sitzfläche nutzen lässt oder in der Aussparung des Winkelsofas fixiert wird, wodurch ein Doppelbett auf normaler Betthöhe entsteht. Optional: Armlehne, Hocker mit Bettkasten, Tablett für Hocker und abnehmbare Bezüge

Details

Schönbuch - Conga

Rundkommoden auf Rollen in 8 verschiedenen Versionen und 2 unterschiedlichen Größen. Die Kommoden unterscheiden sich durch verschiedene Kombinationen bestehend aus offenen Bereichen, teilweise mit Glasablagen versehen und Schubkästen in drei Größen, sowie 2 Griffvarianten.

Verschiedene Abdeckplatten und Tablare, wahlweise aus MDF lackiert oder furniert, Massivholz, Glas oder Metall. Tablare optional schwenkbar. Optionale Inneneinteilung der Schubkästen als Barkommode für Flaschen und Gläser.

Details

Schönbuch - S7

Architektonisches Systemprogramm auf Basis wandmontierter Aluminiumborde für vielfältige Anwendungen und Einrichtungssituationen. Ergänzende Korpuselemente, Spiegel und Wandpaneele sowie passende Accessoires gewährleisten zahlreiche Einsatzmöglichkeiten, beginnend bei kompakten Garderobenlösungen bis hin zu komplexen Gestaltungssituationen im Wohn- und Objektbereich sowie in der Diele.

Wir bei Maschik sind immer auf der Suche nach den stilvollsten Wohntrends. Wir stellen Ihnen die absoluten Glanzstücke unter den Design-Neuheiten vor und beraten Sie gerne, damit Sie Ihren ganz persönlichen Favoriten finden.